Gibt es Verben, die nur im Singular vorkommen?

434 viewsDeutsch

Gibt es Verben, die nur im Singular vorkommen?

Hallo zusammen, ich frage mich, ob es Verben gibt, die außer in bestimmten „es-Sätzen“ nicht im Plural verwendet werden können. Zum Beispiel:

Es gibt (anstatt „es geben“ zu sagen), es kommt zu, es handelt sich um usw.

Was denkt ihr darüber? Anders ausgedrückt: Kann man Verben abgesehen von den oben genannten Ausnahmen sowohl im Singular als auch im Plural verwenden?

Vielen Dank im Voraus für euer Feedback. 🙂

Walther Bruhn Changed status to publish 1. Juni 2023
0

Ja, es gibt einige Verben in der deutschen Sprache, die normalerweise nur im Singular verwendet werden und keine Pluralform haben. Diese Verben beziehen sich oft auf abstrakte oder allgemeine Tätigkeiten oder Zustände. Hier sind einige Beispiele:

  1. staunen: „Er staunt über das beeindruckende Gebäude.“ (singular) – „Sie staunen über die beeindruckenden Gebäude.“ (plural)
  2. gelingen: „Es gelingt ihm, die Prüfung zu bestehen.“ (singular) – „Es gelingt ihnen, die Prüfung zu bestehen.“ (plural)
  3. genügen: „Es genügt, wenn du mir eine kurze Antwort gibst.“ (singular) – „Es genügt, wenn ihr mir kurze Antworten gebt.“ (plural)
  4. schmecken: „Das Essen schmeckt gut.“ (singular) – „Die Speisen schmecken gut.“ (plural)
  5. reichen: „Das Geld reicht für die Rechnungen.“ (singular) – „Die Gelder reichen für die Rechnungen.“ (plural)

Beachte jedoch, dass in bestimmten Kontexten, wie zum Beispiel in Dialekten oder in poetischer Sprache, Verben auch im Plural verwendet werden können, obwohl sie normalerweise als Singularverben gelten. Es ist immer wichtig, den Kontext und die Konventionen der Sprache zu berücksichtigen.

Walther Bruhn Changed status to publish 1. Juni 2023
0