Wie entstehen genetische Mutationen?

1.58K viewsBiologie

Wie entstehen genetische Mutationen?

Wie entstehen genetische Mutationen?

Walther Bruhn Changed status to publish 8. Juni 2023
0

Genetische Mutationen entstehen durch Veränderungen im genetischen Material eines Organismus. Das genetische Material besteht aus DNA (Desoxyribonukleinsäure), das die genetischen Informationen enthält. Es gibt verschiedene Arten von Mutationen, die auf unterschiedliche Weise entstehen können:

  1. Spontane Mutationen: Spontane Mutationen treten aufgrund von zufälligen Fehlern während der DNA-Replikation oder anderen zellulären Prozessen auf. Während der Zellteilung kann es zu Fehlern bei der Kopie der DNA kommen, wodurch Veränderungen in der Sequenz auftreten. Diese spontanen Mutationen können auf natürliche Weise auftreten und sind ein Teil des normalen genetischen Variationsprozesses.
  2. Induzierte Mutationen: Induzierte Mutationen werden durch äußere Einflüsse verursacht, wie zum Beispiel durch die Exposition gegenüber bestimmten Chemikalien oder ionisierender Strahlung. Chemikalien wie bestimmte Pestizide, chemische Lösungsmittel oder Tabakrauch können das genetische Material schädigen und Mutationen verursachen. Auch ionisierende Strahlung wie Röntgenstrahlen oder radioaktive Materialien kann Mutationen hervorrufen.
  3. Genetische Rekombination: Genetische Rekombination ist ein natürlicher Prozess, der während der sexuellen Fortpflanzung auftritt. Dabei werden die genetischen Informationen der Eltern kombiniert und neu angeordnet, wodurch neue Kombinationen von Genen entstehen. Diese genetische Rekombination kann zu genetischer Vielfalt führen, da neue Genkombinationen entstehen, die zuvor nicht vorhanden waren.

Mutationen können verschiedene Auswirkungen haben. Einige Mutationen haben keine erkennbaren Auswirkungen auf den Organismus, während andere zu Veränderungen in phänotypischen Merkmalen führen können. Manche Mutationen können auch schädlich sein und zu genetischen Krankheiten oder Störungen führen. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Mutationen schlecht sind oder negative Auswirkungen haben. Mutationen sind auch die treibende Kraft für die evolutionäre Veränderung von Arten, da sie die Grundlage für genetische Variation bilden, auf der die natürliche Selektion wirken kann.

Walther Bruhn Changed status to publish 8. Juni 2023
0