Wie löst man lineare Gleichungen mit einer Unbekannten?

553 viewsMathematik

Wie löst man lineare Gleichungen mit einer Unbekannten?

Wie löst man lineare Gleichungen mit einer Unbekannten?

Walther Bruhn Changed status to publish 5. Juni 2023
0

Das Lösen linearer Gleichungen mit einer Unbekannten ist eine grundlegende mathematische Fähigkeit. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du vorgehen kannst:

  1. Schritt: Sammle alle Terme mit der Unbekannten auf einer Seite der Gleichung und alle konstanten Terme auf der anderen Seite. Stelle sicher, dass die Gleichung die Form „Term mit Unbekannter = Konstanter Term“ hat.

Beispiel: 2x + 5 = 12

  1. Schritt: Vereinfache die Gleichung, indem du mögliche Vereinfachungen durchführst. Das Ziel ist es, die Gleichung auf die Form „Unbekannte = Wert“ zu bringen.

Beispiel: 2x = 12 – 5

  1. Schritt: Führe weitere Vereinfachungen durch, um die Unbekannte zu isolieren. In diesem Fall teilst du beide Seiten der Gleichung durch den Koeffizienten der Unbekannten.

Beispiel: 2x = 7

  1. Schritt: Teile die Gleichung erneut, um den Wert der Unbekannten zu berechnen. In diesem Fall teilst du beide Seiten der Gleichung durch 2.

Beispiel: x = 7/2

Das ist die Lösung der linearen Gleichung. In diesem Fall ist der Wert der Unbekannten x gleich 7/2 oder 3,5.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Schritte zur Lösung linearer Gleichungen immer ähnlich sind, unabhängig von den genauen Zahlenwerten oder Variablen, die in der Gleichung auftreten. Wende diese Schritte auf andere lineare Gleichungen an, um sie zu lösen.

Walther Bruhn Changed status to publish 5. Juni 2023
0
You are viewing 1 out of 1 answers, click here to view all answers.